Blauer Kurier Online

Ein Service von Verlag Hopfner

Herzlich willkommen!

Liebe Leserinnen und Leser, Verlagsleitung-Hopfner

es gibt keine Zufälle oder doch? Bei der Premiere in den Klosterhofspielen Langenzenn von Dracula habe ich mich mit unserer Redakteurin Margit Begiebing verabredet, um gemeinsam die Veranstaltung zu genießen. Es war wunderbar und von hier aus ein dickes Kompliment für das Engagement und die Professionalität. Als hätten wir uns abgesprochen, haben wir aber nicht, hat auch unser Outfit an diesem Abend zusammengepasst, sehen Sie selbst. Viel Freude beim Lesen der aktuellen Ausgabe. Wir empfehlen uns,

„Wer mich kennenlernen will, muss meinen Garten kennen, denn mein Garten ist mein Herz“

Hermann Fürst von Pückler-Muskau


Ihr Wolfgang Hopfner mit Team!

Die Ausgaben von Blauer Kurier im Landkreis Fürth erscheinen, 14 tägig im gesamten Umland der Stadt Fürth mit einer Auflage von 57.000 Exemplaren.

Der Blaue Kurier Fürth

 

Der Blaue Kurier City Fürth

 


Die Ausgaben von Blauer Kurier CITY Fürth erscheinen, monatlich unter anderen in Hardhöhe, Sack, Ronhof… mit einer Auflage von 45.000 Exemplaren.

 


Blauer-Kurier jetzt Ausgabe KW25 2022 als Blätterkatalog ansehen!

Freizeitbad Roth

Freizeitbad Roth



Wir sprachen mit Badbetriebsleiter Matthias Schubert
Blauer Kurier: Herr Schubert, auf was können sich die Besucher dieses Jahr freuen?
Matthias Schubert: Unser schönes Bad befindet sich im Herzen der Stadt Roth. Sollte man mit dem Auto kommen, befinden sich gleich Parkhäuser in der Nähe. Wir bieten Badespaß für Groß und Klein, vom 50 Meter Sportbecken bis zum Kinder-Erlebnisbecken. Es gibt zwei große Rutschen, Sprungturm, Strömungskanal und ein Wellen- und Spaßbecken. Unser Bistro wird zwar gerade renoviert, es sollte jedoch in 1-2 Wochen provisorisch öffnen können.
Blauer Kurier: Warum ist das Freizeitbad Roth so beliebt?
Matthias Schubert: Unsere Besucher genießen die weitläufige Anlage und die palmengesäumten Becken, da kommt gleich Urlaubsfeeling auf. Deswegen, und auch aufgrund der vielen großzügigen Schwimmbecken, verteilen sich die Besucherinnen und Besucher auch an vollen Tagen sehr gut. Außerdem beträgt die Wassertemperatur im Schnitt angenehme 25 Grad.
Blauer Kurier: Gibt es diese Saison besondere Veranstaltungen oder Events?
Matthias Schubert: Am 01./02.07. findet bei uns die Junior- Challenge Roth statt, nähere Infos gibt es unter www.challenge-forall.de. Kids mit der Note 1 oder 2 im Zeugnis müssen am 30./31.07. keinen Eintritt bezahlen und am 04.08. ist Bewegung-Bücher-Badespaß-Tag mit Wasserfun-Tischtennis und vielem mehr. Außerdem bieten wir individuelle Schwimm- und Aquafitkurse an. Und nicht zu vergessen, unser allseits beliebtes Nachtschwimmen wird es auch wieder geben. Termine findet man kurzfristig, da wetterbedingt, auf unserer Homepage!

www.freizeitbad-roth.de

Comödie Fürth lädt ein:
Das Ball-Ereignis des Jahres ANZEIGE

Lassen Sie sich verzaubern beim „Sommer Nachts Ball 2022“ im Fürther Stadtpark
Das wird das Event-Highlight des Jahres: Frankens schönster und größter Open-Air-Ball ist zurück! Im Fürther Stadtpark wird endlich wieder flaniert,getanzt und gefeiert – auf dem legendären „Sommer Nachts Ball“ der Comödie Fürth. Unbeschwert wie früher und trotzdem rundum sicher. Am Samstag, 23. Juli, (Ersatztermin bei Regen: 30. Juli) verwandelt sich das 16 Hektar große Gelände in einen riesengroßen Tanzsaal unter freiem Himmel.

Über 6.000 Gäste aus der gesamten Region erwartet Chef-Organisator Marcel Gasde, wenn nach drei Jahren pandemiebedingter Pause im herrlich geschmückten und illuminierten Park mit mehreren Bühnen und Tanzflächen ein spektakuläres musikalisches und gastronomisches Programm stattfindet. Geboten wird Unterhaltung der Spitzenklasse mit Fürths beliebten Entertainern Volker Heißmann und Martin Rassau sowie mitreißende Live-Musik zum Tanzen von der Thilo Wolf Big Band und All That. Zum Abfeiern gibt’s die legendäre Funkhaus-Disco auf der Freilichtbühne mit DJ Gerald Kappler sowie die Ball House Area mit Roy & Friends. Wer in all dem Trubel auch Momente des Innehaltens erleben möchte, findet diese in der Auferstehungskirche mit Orgelmusik sowie Chansons und Swing Classics von Sirka Schwartz-Uppendieck. Erlesene kulinarische Spezialitäten bietet Zwei-Sterne-Koch Alexander Herrmann im exklusiven VIP-Bereich. Dazu stehen zahlreiche auf dem gesamten Areal verteilte Gastro-Stationen für Essen und Getränke bereit. Erstmals wird der Bereich vor der Tanzfläche 2 vom renommierten Catering-Unternehmen Keepers & Cooks versorgt.

Sitzplätze stehen überall im Park ausreichend zur Verfügung. Das Ticket kostet 89 €, der Preis an der Abendkasse am Veranstaltungstag beträgt 95 €. Ballbesucher bis zum vollendeten 25. Lebensjahr erhalten das U25-Ticket für 25 € (erhältlich nur im Vorverkauf bei Franken Ticket Fürth, Kohlenmarkt 4, gegen Vorlage des Personalausweises).

Da die Stimmung am Sommer Nachts Ball zwar ungezwungen, dennoch feierlich sein soll, muss der Dresscode beachtet werden: Für die Damen gilt entweder Abend- oder Cocktailkleid, für die Herren Anzug oder Smoking mit Krawatte oder Fliege.

www.sommer-nachts-ball.de

 

Blauer-Kurier jetzt Ausgabe KW25 2022 als Blätterkatalog ansehen!




Steuerreform: 36 Millionen Grundstücke werden neu bewertet

Anzeige

Alle Grundstücke und Gebäude in Deutschland müssen neu bewertet werden. Was kommt jetzt auf die Eigentümer zu? Wer kann helfen?
Alle Grundstückseigentümer müssen zwischen 1. Juli und 31. Oktober 2022 eine Art Steuererklärung abgeben und darin Daten zu ihrer Immobilie liefern, damit die Grundsteuer neu berechnet werden kann. Das Bundesverfassungsgericht hatte die bisherige Praxis für verfassungswidrig erklärt, weil die bisherige Erhebungsmethode ungerecht sei.
Die sogenannte „Erklärungen zur Feststellung des Grundstückswerts“ muss über das Steuerportal Elster.de online eingereicht werden.
Unterm Strich sollen Grundstückseigentümer nicht mehr Grundsteuer bezahlen als bisher. Gleichwohl wird die Abgabe vermutlich insbesondere in Ballungsregionen leicht steigen, während sie in ländlichen Regionen sinken könnte. Die Grundsteuer darf auch in Zukunft als Betriebskosten auf die Mieter umgelegt werden.
Welche Daten werden benötigt?
Abgefragt werden unter anderem Informationen zur Lage der Immobilie, zur Grundstücksgröße, zur Wohnfläche, zum Baujahr und zum Bodenrichtwert. Die Gutachterausschüsse arbeiten gerade daran, bundesweit alle Bodenrichtwerte ab Sommer online kostenfrei abrufbar zu machen. Bei Eigentumswohnungen sind, falls vorhanden, auch Garagen und Tiefgaragenstellplätze anzugeben.
Steuerberater können die Datenabgabe übernehmen
Kümmert sich eine Verwalterfirma um die Betreuung von Eigentumswohnung oder Mietshaus, liegen dieser ein Großteil der benötigten Daten vor. Die Verwalterfirma kann den Eigentümern die Informationen zwar zur Verfügung stellen, die behördliche Erklärung müssen die Immobilienbesitzer allerdings selbst machen oder einen Steuerberater damit beauftragen.
Achtung bei An- und Ausbauten sowie Kernsanierung
Kompliziert können Angaben zur Wohnfläche werden, vor allem wenn zwischenzeitlich Veränderungen wie ein Dachausbau oder der Anbau eines Wintergartens vorgenommen wurden. Die Wohnflächenberechnung gemäß Wohnflächenverordnung muss von Experten wie Bauingenieurinnen, Architekten oder Gebäudegutachtern durchgeführt werden. Auch viele Makler können eine solche Berechnung durchführen.
Auch Angaben zum Baujahr bedürfen nach einer Kernsanierung unter Umständen einer Neuberechnung, weil sich die Restnutzungsdauer der Immobilie verlängert und somit ihr Wert steigt.
Aus den gelieferten Daten ermitteln die Finanzämter einen Steuermessbetrag. Jede Gemeinde bestimmt zudem einen individuellen Hebesatz. Dieser wird mit dem Messbetrag multipliziert. Daraus entsteht der neue Grundsteuerbetrag.
Was für Sie und Ihre Immobilie gilt und welche Daten Sie liefern müssen, sagen Ihnen die Berater von RE/MAX Immobilien. Die Experten unterstützen Sie auch bei der Recherche der nötigten Daten: Telefon 0911 / 255 228-0, E-Mail: servicepartner@ remax.de


Steuerreform

Steuerreform