Blauer Kurier Online

Ein Service von Verlag Hopfner

Herzlich willkommen!

Liebe Leserinnen und Leser, Verlagsleitung-Hopfner

VALENTINSTAG – Es ist nicht wichtig, ob Sie den Tag feiern oder am anderen Tag glücklich spazieren gehen, mit Blumen um sich werfen oder einfach Gefühle der Liebe zeigen. Hauptsache, Sie machen Ihren Tag zum ganz persönlichen Valentinstag. Das wünscht Ihnen und Euch Ihr Team vom Blauen Kurier, gemeinsam mit unseren besten Empfehlungen.

Ihr Wolfgang Hopfner und das Team Blauer Kurier

„Das Schönste, woran man sich im Leben festhalten kann, ist sich gegenseitig.“

Audrey Hepburn

Die Ausgaben von Blauer Kurier im Landkreis Fürth erscheinen, 14 tägig im gesamten Umland der Stadt Fürth mit einer Auflage von 47.000 Exemplaren.

Der Blaue Kurier Fürth

 

Der Blaue Kurier City Fürth

 


Die Ausgaben von Blauer Kurier CITY Fürth erscheinen, monatlich unter anderen in Hardhöhe, Sack, Ronhof… mit einer Auflage von 45.000 Exemplaren.


 


 


Blauer-Kurier jetzt Ausgabe KW03 2023 als Blätterkatalog ansehen!



So fängt das Jahr gut an von Redakteurin Margit Begiebing

Analog

Nach den Herausforderungen, die das vergangene Jahr an uns alle gestellt hat erhoffen wir uns natürlich etwas von diesem neuen Jahr 2023, nämlich dass es ein freundliches Jahr wird, ein Jahr, das uns nicht im Stich lässt, sondern Gutes und Schönes für uns im Gepäck hat.
Wie hat meine Mutter immer gesagt: Neues Jahr, neues Glück. Und ich füge hinzu: Neue Möglichkeiten.
Eine dieser Möglichkeiten möchte ich Ihnen heute eröffnen. Machen Sie es wie ich: Schreiben Sie! Ich bin sicher, Sie haben etwas zu sagen, etwas zu erzählen, etwas mitzuteilen was unsere Leser interessiert.

Sie glauben, das können Sie nicht. Ach was, das ist ganz einfach. Gehen Sie folgendermaßen vor: Kochen Sie sich einen Tee und setzen sie sich damit an einen Tisch. Neben die Teetasse legen Sie ein Blatt Papier und ein Stift. Nun nehmen Sie einen Schluck Tee. Damit das Blatt nicht so abweisend weiß aussieht malen Sie mit dem Stift oben quer eine Bordüre. Und, da bin ich ganz sicher, während des Malens kommt Ihnen eine zündende Idee. Sie denken an etwas, was sie schon lange einmal aufschreiben wollten, vielleicht eine Geschichte aus Ihrer Kindheit, ein Erlebnis aus dem letzten Urlaub oder ein Wunsch, den Sie ans neue Jahr haben.
Nur zu! Schreiben Sie es auf!
Und dann schicken Sie das, was Sie geschrieben haben, an den Blauen Kurier – an: info@verlag-hopfner.de
Stichwort: Meine Geschichte.
Bitten denken Sie an die max. Zeichenzahl von 2000 ohne Leerzeichen…Mit etwas Glück finden sie Ihren Textbeitrag in unserer nächsten Ausgabe.
Ich jedenfalls drücke Ihnen die Daumen! Und wenn Sie mögen, dass wir Sie redaktionell begleiten, schreiben Sie uns ebenfalls.

Text- Margit Begiebing

Fasching in der Stadt  Anzeige

Faschingstreiben am Rathaus in Oberasbach

Fasching-2023

Freuen Sie sich auf ein buntes und ausgelassenes Faschingstreiben am Brunnen hinter dem Rathaus in Oberasbach. Am Faschingsdienstag von 11 bis 18 Uhr gibt es ein abwechslungsreiches Bühnenprogramm mit Livemusik und viel Spaß für alle kleinen und großen Besucher.
Erstmals verlagert die Stadtverwaltung die offizielle Schlüsselrückgabe durch die Karnevalsgesellschaft Blau-Rot Unterasbach an Bürgermeisterin Birgit Huber nach draußen. Am Brunnen hinter dem Rathaus wird es neben fairen Getränken vom Aktionskreis Fairtrade frische Bratwürstchen vom Grill geben.
Auf der Bühne treten mehrere Tanzgruppen auf, das Nürnberger Prinzenpaar kommt vorbei und fetzige Partymusik sorgt für gute Stimmung.

Textquelle: www.oberasbach.de


 

Blauer-Kurier jetzt Ausgabe KW03 2023 als Blätterkatalog ansehen!




Wulli & Sonja zu Gast in der „Alten Scheune“ Zirndorf

ANZEIGE

Man nennt uns schlichtweg „Wulli & Sonja“, da unsere Nachnamen nachhaltig irgendwie niemanden interessieren. Ja, es klingt ein wenig nach Schlagerduo, aber damit hat unsere Musik nichts zu tun. Bei uns erwartet euch die geballte Ladung Liedermaching: Blues-Jazz-Rock-Joke-Folk. Tut auch gar nicht weh. Wir schreiben Songs über das Leben, die Liebe und den ganz normalen Wahnsinn, mal zum Lachen, mal zum Schmunzeln und manchmal ist auch ein Tränenkullerer dabei. Dazu spielen wir auf Akustikgitarren, Ukulele und Dingen, die klingen, eine unterhaltsame Show mit eigenen Songs, mit Hits, die man so noch nicht gehört hat, und Geschichten, garniert mit ungewollter Stand-Up-Comedy und jeder Menge Gänsehautmomenten. Und wenn du dann am Ende gebannt auf deinem Stuhl sitzt und am liebsten bleiben möchtest, dann warst du bei Wulli & Sonja. Versprochen!
Alte Scheune, Rathausplatz 4 in Zirndorf
Samstag, 04.02.2023, 20 Uhr (Einlass 19 Uhr)
VVK 10,- / AK 12,- €


wulli





20. Hobbykünstlermarkt der Stadt Oberasbach

Anzeige

Am 11. und 12. März 2023 veranstaltet die Stadt Oberasbach im
Hans-Reif-Sportzentrum, Jahnstraße 16, Oberasbach, wieder den allseits beliebten Hobbykünstlermarkt.
Wer seine in Handarbeit hergestellten kreativen Kunstwerke am Hobbykünstlermarkt verkaufen möchte, kann sich ab dem 16. Januar 2023 bis einschließlich 13. Februar 2023 schriftlich beim Kulturamt anmelden. Die Anmeldevordrucke und Teilnahmebedingungen sind ab dem 09. Januar 2023, unter www. oberasbach.de zu finden.

Für Rückfragen: Kulturamt der Stadt Oberasbach, Telefon 0911- 9691 2111 oder kulturamt@oberasbach.de.
Wir freuen uns schon heute auf einen vielseitigen und kreativen Hobbykünstlermarkt!
Text: Stadt Oberasbach


oberasbach


Wir wünschen ein gesundes und erfolgreiches Jahr 2023!